NEWS

8. Februar 2020

Sieg der Damen 50 1 in der Winterrunde

Nach dem letztjährigen Aufstieg in die Staffelliga in eine Gruppe mit Mannschaften, die im Sommer drei Klassen höher spielen, landete die Beinsteiner Mannschaft in Birkmannsweiler einen ersten Sieg! Vor Birkmannsweiler - letztes Jahr noch in der Württembergliga - hatten die Beinsteiner Spielerinnen großen Respekt. Geschwächt durch den Ausfall von Sybille Daubenfeld traten wir mit der Ersatzspielerin Claudia Riecker zu den Einzeln an. Dass Claudia ein hervorragender Ersatz war, zeigte sie in ihrem souverän gewonnenen Einzel. Das nächste schnell gewonnene Einzel von Brigitte Förstner ließ uns hoffen… Die beiden Einzel von Maria Grimmeisen und Gloriane Retter mussten allerdings an die stärkeren Spielerinnen der Gegner abgegeben werden.

Beim Stand von 2:2 nach den Einzeln mussten die folgenden Doppel mit der für Gloriane Retter spielenden Dina Antona also gut aufgestellt werden, um auch nur den Hauch einer Chance auf einen Erfolg gegen die klaren Favoritinnen zu haben. Unsere Rechnung ging auf! Nachdem das Doppel 1 klar gegen die Gegner unterlegen waren, erkämpfte das Doppel 2 Punkt um Punkt. Jedes Spiel zählte dann bei der Rechnung, denn am Schluss erreichten die Beinsteinerinnen ganze fünf Spiele mehr und konnten somit einen überhaupt nicht erwarteten Sieg (3:3, 6:6, 45:50) für sich verbuchen!!

Die Gegner zeigten sich nicht sehr „amused“ über die unerwartete Niederlage gegen die auf dem Papier eigentlich klar unterlegenen Beinsteinerinnen. Man sieht, wir können immer wieder für Überraschungen sorgen…

(Maria Grimmeisen / maha)

Spielberichtsbogen    Damen 50 1 beim WTB

 

ANSTEHENDE TERMINE

Platzreservierung Online    Network Sports Logo

Spieltermine Jugend (SPG Beinstein/Neustadt)

Spieltermine Erwachsene und Hobby

Samstag, 31. Oktober ab 9:30

Arbeitsdienst / Platzabbau (Zusatztermin)

(siehe Ankündigung)

Samstag, 7. November ab 9:00

Arbeitsdienst / Platzabbau

(siehe Ankündigung)

Samstag, 25. Juli 2020

Achtung: wegen Corona-Virus ins Jahr 2021 verschoben:
Sommerfest zum 40 jährigen Bestehen der Tennisabteilung